Rat&Tat steht für Kunst und Kultur auf allen Ebenen – Produktion, Fundraising, Dramaturgie und PR.


„mit Pflanzen“ von Ruth Geiersberger |Vorgespräch am 27. September 2019 | 20:00 Uhr Foyer des HochX Theater und Live Art | Entenbachstraße 37 | München

Vorgespräch am 27. September 2019 | 20:00 Uhr Foyer des HochX Theater und Live Art | Entenbachstraße 37 | München

Ruth Geiersberger, die grande dame der Münchner Performancekunst, beschäftigt sich ihrer nächsten Arbeit mit Botanik: Wie kommunizieren Pflanzen? Und was können wir von ihren Kommunikationsstrategien lernen? Gemeinsam mit einem Team von WissenschaftlerInnen und KlangkünstlerInnen nimmt die Performerin in den Gewächshäusern des botanischen Gartens diese Phänomene unter die Lupe und lädt das Publikum zum Innehalten und Beobachten ein. In einer Einführungsveranstaltung am 27. September 2019 im Foyer des HochX gibt Ruth Geiersberger zudem einen Einblick in ihre experimentelle und interdisziplinäre Herangehensweise. Ihre Arbeiten, von ihr selbst „Verrichtungen“ genannt, sollen Inspiration und Anregung schöpfen und weitergeben. Hier werden Räume geschaffen, die das Denken sinnlich erfahrbar machen und zum genauen Hinschauen und Hinhören auffordern.

Aufführungen: 04. – 06. Oktober 2019
Uhrzeit: 19:00 Uhr
Ort: in den Gewächshäusern des Botanischen Gartens München Nymphenburg
www.verrichtungen.de