Rat&Tat steht für Kunst und Kultur auf allen Ebenen – Produktion, Fundraising, Dramaturgie und PR.

Schau mer mal 19|20

In München gibt es eine große Bandbreite an kulturellen Angeboten. Neben dem Oktoberfest und dem FC Bayern hat die Landeshauptstadt einiges an Freizeitaktivitäten und Aufführungen zu bieten. Doch gerade in der darstellenden Kunst bekommt das Münchner Publikum oft nur die großen Häuser mit: Das Residenztheater, die Kammerspiele und das Volkstheater, genau wie die Bayerische Staatsoper und das Gasteig. Es gibt jedoch auch eine florierende Freie Szene der Darstellenden Künste, die sich auf die ganze Stadt verteilt und in den verschiedensten Formaten Aufführungen anbietet. Diese Aufführungen zeigen nicht nur die große Diversität der darstellerischen und erzählerischen Möglichkeiten, sondern bespielen auch unterschiedlichste Räume und Häuser.

Das Vermittlungsprogramm Schau mer mal hat sich zur Aufgabe gemacht, ausgewählte Aufführungen der Freien Szene Münchens sichtbarer zu machen und einen Dialog anzuregen zwischen der Münchner Stadtgesellschaft und ihren Künstler*innen. Durch Führungen, Einführungsgespräche und Vermittlungsformate sollen die unterschiedlichen performativen Herangehensweisen zugänglicher werden und die Aufführungsorte auf den Stadtplan gesetzt.

Termine:

„mit Pflanzen“ von Ruth Geiersberger
Vorgespräch am 27. September 2019 | 20:00 Uhr
Foyer des HochX Theater und Live Art | Entenbachstraße 37 | München



„PROSUMER (AT)“ von Moritz Ostruschnjak
„Dance & Walk“ – Glühwein-Spaziergang mit dem Quartiersbüro über das Gelände mit Stückeinführung
15. November 2019 | 19:00 Uhr
Treffpunkt vor dem Schwere Reiter | Dachauer Straße 114 | 80636 München


„everything blue“ von Jasmine Ellis & Evandro Pedroni
Probenbesuch mit Dramaturgie-Gespräch (in englischer und deutscher Sprache)
9. Januar 2020 | 19 – 21 Uhr
HochX Theater und Live Art | Entenbachstraße 37 | München

Artist-Talk im Anschluss an die Vorstellung (in englischer und deutscher Sprache)
17. Januar 2020 | 21:30 Uhr
HochX Theater und Live Art | Entenbachstraße 37 | München


„DIVE (AT)“ von Anna Konjetzky
„Physical Introduction“ & Künstlerinnengespräch
19. März 2020 | 19 Uhr
Ort: Münchner Kammerspiele | Falckenbergstrasse 2 | 80539 München

  • Termine: verschiedene Termine

Alle Veranstaltungen sind kostenfrei. Die Anmeldung zu den Vermittlungsformaten ist erforderlich. Fragen & Anmeldungen bitte per E-Mail an: info@ratundtat-kulturbuero.de


Schau mer mal ist eine Veranstaltungsreihe von Rat&Tat kulturbuero. Mit freundlicher Unterstützung vom Kulturreferat der Landeshauptstadt München.
In Kooperation mit der Theatergemeinde München