Rat&Tat steht für Kunst und Kultur auf allen Ebenen – Produktion, Fundraising, Dramaturgie und PR.

Katharina Wolfrum

studierte Theaterwissenschaft, Germanistik und Psychologie an der LMU München und der Universität Stockholm. Nach einem Praxisjahr an der Universität Orenburg (Russland) als Sprach- und Kulturvermittlerin, absolvierte sie 2013 den Master Kultur- und Medienmanagement an der FU Berlin. Seitdem ist sie als freie Kulturmanagerin tätig vor allem für Künstler aus dem performativen Bereich sowie Musiker oder Bands und betreut das Indie-Label Quilin Records. Von 2015 bis 2017 arbeitete Katharina als Produktionsleitung am Pathos Theater München. Hier organisierte sie die Eigen- und Koproduktionen des Hauses ebenso wie beispielsweise das Freischwimmer Festival 2017 in Kooperation mit den Kammerspielen und dem HochX. Vor Ort und über die Stadtgrenzen hinaus engagiert sie sich zudem für die Entwicklung des Kreativquartiers München, u. a. als Mitglied im Beirat des Kreativlabors.