Rat&Tat steht für Kunst und Kultur auf allen Ebenen – Produktion, Fundraising, Dramaturgie und PR.

Martina Missel

Bio: arbeitete als Regieassistentin und Dramaturgin am Staatstheater Vorpommern, am Theater im Bauturm in Köln, am Schauspielhaus Zürich und am Burgtheater in Wien. Als Dramaturgin betreut sie seit 2012 Performance- und Tanzprojekte in München, u.a. für die Choreograf*innen David Russo, Jasmine Ellis und Cristina D’Alberto sowie die Regisseurinnen Anna Winde-Hertling und Ana Zirner.
Seit 2012 ist sie außerdem Teil von satellit produktion, und realisiert jährlich politisch-dokumentarische Projektentwicklungen u.a. mit dem PATHOS münchen und der Tanztendenz e.V. sowie am Residenztheater München und im Rahmen des SpielArt Festivals.
Seit 2018 betreut Martina Missel Produktionen in der Presse- und Öffentlichkeitsarbeit.

www.martinamissel.org