Rat&Tat steht für Kunst und Kultur auf allen Ebenen – Produktion, Fundraising, Dramaturgie und PR.

/ IETM Multi Location Meeting Munich

Wir vom Rat & Tat Kulturbüro freuen uns sehr beim diesjährigen IETM Multi-location Plenary Meeting mit von der Partie zu sein und laden Euch hiermit herzlich ein am 1. & 2. Oktober zu uns in die Labor Ateliers zu kommen. Rund um das Thema des Meetings „What matters now?“ wollen wir uns gern mit Euch austauschen & das Online-Programm des Meetings mit Euch zusammen verfolgen.

Den genauen Programmablauf findet Ihr hier: https://www.ietm.org/multi-location/munich?fbclid=IwAR1U5xBp6d8kUO8pu7ksk-ddNrak-ewbqgGZi_h6gnP-tw-jwoIF4iKqY4g
Bitte meldet Euch bei uns bis zum 24. September 2020 unter info@ratundtat-kulturbuero.de an, da wir nur begrenzte Platzkapazitäten haben.

Labor Atliers, Studio 2, Dachauerstraße 112d München

 

 

COVID-19 Schutzkonzept für das IETM Meeting

Wir wollen, dass Ihr gesund bleibt und entspannt und sicher an unseren Workshops teilnehmen könnt.

Deshalb haben wir vorab folgende Hinweise für Euch:

  • Bitte nehmt nur gesund am IETM Treffen teil. Wenn Ihr Krankheitssymptome verspürt oder in den letzten 14 Tagen Kontakt mit einer an COVID-19 erkrankten Person gehabt habt, bitten wir Euch schweren Herzens zuhause zu bleiben.
  • Solltet ihr während des Meetings bemerken, dass ihr Symptome entwickelt habt, bitten wir euch das Treffen umgehend zu verlassen.
  • Handdesinfektionsmittel stehen für Euch am Eingang zur Verfügung
  • Tragt einen Mund-Nasen Schutz auf dem Weg zum und vom Platz, am Platz kann dieser abgenommen werden
  • Sitzgelegenheitenwerden in 1,5m Abstandangeordnet & warten frisch desinfiziert auf euch.
  • Haltet den Abstand von 1,5mzu anderen Teilnehmer*innen ein
  • Gruppen-/Partnerarbeit findet nur mit Mund- Nasen- Bedeckung und Abstand statt.
  • Vermeidet die gemeinsame Nutzung von Gegenständen, falls doch erforderlich desinfiziert Hände & Oberflächen
  • Wir sorgen vor und nach dem Meeting , sowie stündlich für ausreichend Frischluftzufuhr
  • Bitte benutzt die Toilette nur einzeln, alle WCs an sind mit Seife und Einmal-Papierhandtüchern ausgestattet.
  • Verpflegung kann leider aus hygienischen Gründen nur in reduzierter Form gestellt werden (Wasser in Flaschen, Kaffee wird ausgegeben, abgepackte Snacks), bitte versorgt Euch im Zweifelsfall selbst mit allem was ihr braucht.
  • Gemeinsame Essenspausen sind nur unter Einhaltung der Abstände möglich.
  • Beachtet die Informationen des Organisationsteams sowie die Aushänge vor Ort.
  • Solltet Ihr innerhalb von 14 Tagen nach dem Meeting Symptome haben, die auf eine Corona-Infektion hindeuten oder aber positiv getestet werden, informiert uns bitte umgehend, damit wir die Informationen anonymisiert weitergeben können.