Rat & Tat im Juni 2023
 
RD_210314_JEP_ONOMATOPOEIA_1485_ext
 

Liebe Lesende,

der Juni steht im Premieren-Zeichen. Gleich zwei Stücke in zwei Städten kommen ganz neu zum Vorschein. Seid dabei!

Jasmine Ellis Projects fragen in ihrem Tanzstück reality warping woher wir wissen, ob die Realität überhaupt echt ist und wer diese konstruiert. Tanz, Musik, Projektion und Video-Looping, Social Media und Künstliche Intelligenz verschmelzen zu einer interdisziplinären Performance über die Beziehung zwischen unserer digitalen und analogen Existenz. Die Premiere findet im HochX Theater und Live Art München vom 15. - 17. Juni 2023 statt. 

Eine Gruppe von Algen-Fans haben ein Algorama im Alten Wasserwerk Kalthofe aufgebaut. Traummaschine Inc. nimmt Euch in Hamburg vom 16. - 19. Juni 2023 im Seestück mit in die wässrig-glibberige Welt der Mikro- und Makroalgen. Für alle ab 8.

Wir freuen uns Euch zu sehen.
Euer Rat & Tat Kulturbüro

(Bild: Ray Demski)
Bildbeschreibung: Ein nackter männlich gelesener Tänzer steht auf der linken Seite des Bildes und hält seinen Kopf mit beiden Händen. Sein rechter Ellbogen ist nach oben gestreckt. Die rechte Hälfte des Bildes ist schwarz. Der Tänzer ist von links rot angeleuchtet.

 
 
 
 
 
 
 
 

Jasmine Ellis Projects

reality warping

Premiere München
15. / 16. / 17. Juni 2023, 20:00 Uhr, HochX Theater und Live Art, München

 
 
 
 
 

Traummaschine Inc.

Seestück

Premiere Hamburg
Ein Outdoor Theaterstück für alle ab 8 Jahren. 
16. / 17. Juni 2023, 10:30 & 16:00 Uhr, Kaltehofe Hauptdeich 6-7, Hamburg
18. Juni 2023, 16:00 Uhr
19. Juni 10:30 Uhr 

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
   
 
 
 
Screenshot 2022-12-01 at 14.26.17
 
 
 
 

Das Rat & Tat Kulturbüro wird in den Jahren 2022 und 2023 unterstützt durch BUERO RITTER/TANZPAKT RECONNECT, gefördert von der Beauftragten der Bundesregierung für Kultur und Medien im Rahmen der Initiative NEUSTART KULTUR. Hilfsprogramm Tanz. Wir freuen uns auf die Durchführung unseres Programms #takingcareofbusiness.